Grüße zum Frauentag in Gehren überbracht

Das Pro Civitate Seniorenzentrum in Gehren lud anlässlich des internationalen Frauentags zu einer Feier für die Bewohnerinnen ein. Als Gast eingeladen war auch Landtagsabgeordneter Andreas Bühl (CDU), um sowohl den Mitarbeiterinnen als den Bewohnerinnen zu gratulieren. Gemeinsam mit Leiterin Ines Wolf verteilte Bühl Blumengrüße und eröffnete die Feier. „Die Lebensleistung der Seniorinnen zu würdigen, war mir ein wichtiges Anliegen. Eine Botschaft war mir auch wichtig: Vor 100 Jahren haben sich Frauen das Wahlrecht erkämpft und heute ist Gleichstellung in der Bezahlung immer noch nicht die Regel. Für gleiche Leistung muss auch gleicher Lohn gelten. Auch in der Rente ist es wichtig die besondere Lebensleistung der Frauen anzuerkennen. Hier war die Mütterrente schon ein guter Schritt.“, fasste Bühl zusammen.

Auf dem Bild (v.l.n.r.): Einrichtungsleiterin Ines Wolf mit den Pflegerinnen Denise Schäfer und Sarah Wirth sowie Landtagsabgeordneten Andreas Bühl.

Frauentag im Seniorenzentrum Gehren