Vorlesen im Kindergarten St. Martin
Vorlesen im Kindergarten

Lesen macht Spaß. Das fanden auch die Kinder im christlichen Kindergarten St. Martin in Ilmenau beim Besuch von Landtagsabgeordneten Andreas Bühl (CDU). Nach der Geschichte vom kleinen Igel und der roten Mütze freute sich Bühl noch über ein Ständchen und gemeinsames Singen mit den Kinder des Kindergarten. Andreas Bühl unterstützt die einzigartige Initiative Lesen zur Stärkung der Vorlesekultur in Deutschland nun schon zum sechsten Mal. "Denn Vorlesen regt die Fantasie an, fördert die Sprach- und Leseentwicklung von Kindern und eröffnet damit Bildungschancen für eine erfolgreiche Zukunft.“, ist sich der Abgeordnete sicher.

Die Zeit um den bundesweiten Vorlesetag ist das größte Vorlesefest Deutschlands: Über eine halbe Millionen Menschen haben im letzten Jahr teilgenommen und ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens gesetzt. Die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und laden in diesem Jahr bereits zum 16. Mal zum Aktionstag ein.