Aktuelles

    Wind im Wald

    Andreas Bühl: „Keine Windenergie im Wald und Naturschutzgebieten! Sich jetzt gegen die Windvorranggebiete wehren und unterschreiben“

    Der Entwurf der Regionalplanung und des Teilplanes Windenergie Mittelthüringen liegt vor und hat für den südlichen Ilm-Kreis erhebliche Auswirkungen.

    Beitrag lesen
    Mathias Steitz

    Ilmenauer OB-Kandidat Steitz fechtet Wahltermin an

    Der Ilmenauer Kandidat für das Oberbürgermeisteramt 2024, Mathias Steitz (CDU), fichtet den für 26. Mai angesetzten Wahltermin an.

    Beitrag lesen

    CDU-Gesetz zum Verbot von Gendern in offizieller Kommunikation von Schulen und Behörden im Landtag diskutiert

    Der Landtagsabgeordnete Andreas Bühl hat sich in der letzten Plenarsitzung dafür eingesetzt, dass sich in Schulen und Behörden im Ilm-Kreis künftig an die Regeln der deutschen Sprache gehalten werden soll.

    Beitrag lesen
    Alters- und Ehrenabteilung der Feuerwehren zu Besuch

    Alters- und Ehrenabteilung der Feuerwehren im Ilm-Kreis zu Besuch im Thüringer Landtag

    Die Alters- und Ehrenabteilungen der Feuerwehren im Ilm-Kreis haben unter deren Sprecher des Kreisfeuerwehrverbandes Helmut Schiel den Thüringer Landtag besucht.

    Beitrag lesen

    36 Kandidaten wollen sich für Ilmenau auf der CDU-Stadtratsliste stark machen

    Gut gefüllt war die Versammlung der CDU Ilmenau, bei der die Kandidaten für die Wahl zum Stadtrat am 26. Mai aufgestellt wurden.

    Beitrag lesen
    Nominierung von Mathias Steitz als OB-Kandidat

    CDU Ilmenau nominiert Oberbürgermeisterkandidat für Ilmenau

    Am Samstag, dem 13. Januar 2024 nominierte die CDU Ilmenau Ihren Oberbürgermeisterkandidaten für Ilmenau - Mathias Steitz.

    Beitrag lesen

    Die Bauern im Ilm-Kreis brauchen weiter unsere Unterstützung, damit Landwirtschaft bei uns wirtschaftlich betreibbar bleibt

    Vor den Bauernprotesten am kommenden Montag, den 8. Januar in Erfurt und Ilmenau hat Landtagsabgeordneter Andreas Bühl (CDU) zur weiteren Unterstützung der Landwirte gegen die Politik der Bundesregierung aufgerufen.

    Beitrag lesen