Maria Seeber

12  Seeber

Über mich:

Ich bin 30 Jahre alt, komme aus dem Ortsteil Roda und bin ehrenamtlich sehr engagiert. Als langjähriges Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, stellv. Jugendwartin und Vereinsvorsitzende des Kirmesvereins weiß ich wie wichtig ehrenamtliches Engagement und Vereinsarbeit ist. Hauptberuflich arbeite ich als Geschäftsführerin bei der Kreisverkehrswacht Gotha. Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Verkehrserziehung und Unfallprävention. Im Stadtrat bin ich seit 2015.

Dafür stehe ich:

Als Stadträtin möchte ich weiterhin Ansprechpartnerin für Vereine und Ehrenämter sein. Wichtig ist mir die Förderung und Stärkung des ehrenamtlichen Engagements, da dies die Säule unserer Gesellschaft ist und das positive Miteinander fördert. Die Gleichberechtigung der hinzugewonnenen Ortsteile von Ilmenau sehe ich als zwingend Notwendig an, da wir nur gemeinsam etwas erreichen können. Aus diesem Grund freue ich mich sehr, dass ich erneut für den Stadtrat Ilmenau antreten darf und verspreche hiermit mein Bestes für Ilmenau zu geben!